Qualitätsmanagement und Zertifizierungen

Qualitätsmanagement und Zertifizierungen

Qualitätsmanagement und Zertifizierungen
Qualitätsmanagement und Zertifizierungen

Die Frischdienst Union ist sich der besonderen Verantwortung bewusst, die der Umgang mit Lebensmitteln mit sich bringt. Deshalb fängt Qualitätssteuerung nicht erst bei uns im Betrieb an.

Die Frischdienst Union ist seit 2010 IFS-Logistik-zertifiziert. Dabei werden unter anderem das HACCP-Eigenkontrollsystem (Hazard Analysis und Critical Control Point) und die Hygienestandards, die konstante Temperaturüberwachung in der gesamten Logistikkette sowie die Rückverfolgbarkeit der Waren regelmäßig geprüft. Vom Wareneingang im Lager der Frischdienst Union bis zur Auslieferung zum Kunden werden damit Sicherheit und Transparenz über die gesamte Lieferkette hinweg geschaffen.

Darüber hinaus ist die Frischdienst Union seit 2008 Bio- und seit 2011 MSC-zertifiziert. Seit 2017 liegt ebenfalls eine ASC-Zertifizierung vor. Der Sortimentsanteil aus Produkten mit diesen Zertifizierungen wird kontinuierlich ausgebaut.

MSC/ASC-zertifizierte Unternehmen (Marine Stewardship Council) weisen Rückverfolgbarkeitsstandards für die gesamte Produktkette auf und zeichnen sich aus, dass sie transparente Prozesse und Standards haben, welche die Nachhaltigkeit berücksichtigen.

Das Fleisch aus dem Bio-Sortiment stammt aus einem Natur-Verbund, der den gesamten Prozess der Aufzucht, Haltung und Schlachtung kontrolliert.

Zusammen mit vielen anderen Unternehmen der Lebensmittelbranche unterstützen wir außerdem die Initiative United Against Waste. Sie will angesichts hoher Lebensmittelabfälle auf der einen Seite und verbreitetem Hungerleiden auf der anderen Seite das Bewusstsein für Lebensmittelverschwendung erhöhen und mit konkreten Maßnahmen entlang der Wertschöpfungskette Missstände abbauen.

 

Zu den Zertifikaten:

>>> IFS-Logistics-Zertifikat

>>> BIO-Zertifikat

>>> MSC-Zertifikat

>>> ASC-Zertifikat