Corona-Selbsttests

    Ab 12. April verfügen alle Mitarbeiter der Frischdienst Union über Corona-Selbsttests.

     

    Im persönlichen Kundenkontakt ist dies vor allem bei unseren Servicefahrern in der Auslieferung sowie bei unseren Serviceberater im Außendienst von Bedeutung. 

    In unserem Verwaltungsgebäude in Versmold wird Homeoffice intensiv genutzt, so dass jedes Büro mit nur einer oder zwei Personen - dann mit viel Abstand - besetzt ist. 

    Als Frischdienst Union versuchen wir damit, unseren Beitrag zum Weg aus der Pandemie zu leisten und unserer Verantwortung als Arbeitgeber sowie als Lieferant gegenüber unseren Kunden gerecht zu werden. 

     

    Gemeinsam gegen Verschwendung

      Werden Lebensmittel knapp und teurer, ist es umso sinnvoller, Abfall und Vernichtung zu reduzieren. Wie das im Außer-Haus-Markt geht, dabei berät…

      Diesen Artikel lesen

      Kurz & bündig: Wie die Ukraine-Krise und Preissteigerungen zusammenhängen

        Zuerst die Corona-Krise und unterbrochene Lieferketten, jetzt der Ukraine-Konflikt. Täglich ist den…

        Artikel lesen

        G2 oder G3 und was noch?

          Die Regelungen im Gastgewerbe werden zurzeit von den jeweiligen Bundesländern festgelegt und laufend…

          Artikel lesen

          In der Nähe liegt die Kraft

            Für noch mehr Kundenservice speziell im Süden Deutschlands haben wir in der Nähe von Stuttgart ein…

            Artikel lesen

            Trotz allem - wir spenden

              Nachhaltiges, gemeinnütziges Handeln darf keine Pause machen.

              Artikel lesen

              Afrikanische Schweinepest in Deutschland - was nun?

                Am 10. September wurde in Deutschland bei einem Wildschwein erstmals die Afrikanischen Schweinepest…

                Artikel lesen

                Corona-Management im Großhandel

                  Die Fachzeitschrift "TK-Report" befragte die Big Player im Großhandel. Hier können Sie den…

                  Artikel lesen